Wurde Ihnen ein Aufhebungsvertrag angeboten?

Vorsicht: Unterschreiben Sie nicht vorschnell!

Ein scheinbar lukratives Angebot kann mitunter viele Fallstricke für Arbeitnehmer enthalten. Lassen Sie daher Ihren Aufhebungsvertrag vor der Unterzeichnung durch unseren Fachanwalt für Arbeitsrecht zum Festpreis von 226,10 Euro (inkl. Mwst) überprüfen.

direkt zum Formular

Mögliche Fallstricke durch einen Aufhebungsvertrag können beispielsweise sein:

  • steuerliche Nachteile
  • eine zu geringe Abfindungen
  • verkürzte Kündigungsfristen
  • Sperrzeiten durch die Agentur für Arbeit
  • Verzicht auf zustehende Zusatzleistungen

Um dergleichen Nachteile zu verhindern, ist es immer zu empfehlen vor der Unterzeichnung den Vertrag unabhängig prüfen zu lassen. Nur so können Sie sich einen wirklichen Überblick über alle daraus resultierenden Konsequenzen, gemäß der aktuellen Rechtslage, machen.

Ein Aufhebungsvertrag bedeutet letztendlich nichts anderes, dass Sie künftig Ihren Arbeitsplatz verlieren und unter Umständen durch Sperrzeiten der Agentur für Arbeit auch erst mal kein Arbeitslosengeld bekommen. Informieren Sie sich daher unbedingt vor der Unterzeichnung einer Aufhebung, was das für Sie im Einzelfall bedeutet.

Überprüfung Ihres Aufhebungsvertrages – Über 30 Jahre Erfahrung im Arbeitsrecht

Unsere Prüfung umfasst die Feststellung, ob alle erforderlichen Klauseln vorhanden sind und der aktuellen Rechtslage entsprechen. Weiterhin ist eine entsprechende fachliche Stellungnahme und Einschätzung zu dem Aufhebungsvertrag enthalten, welche insbesondere alle möglichen Fallstricke und etwaige Benachteiligungen durch den Vertrag umfasst.

Sollten Änderungen oder Ergänzungen erforderlich sein, fallen ggfs. weitere Kosten an, die sich dann individuell nach dem Aufwand richten. Diese besprechen wir natürlich vorab mit Ihnen.

Im folgenden Formular können Sie uns Ihren Aufhebungsvertrag zur Prüfung einsenden.

Aufhebungsvertrag prüfen
0% fertig
1 von 2

Ihre Kontaktdaten

dolor. Sed efficitur. mi, id eleifend